Vernissage von Mag. Matthias Laurenz Graeff

Veröffentlicht in:News- Mai 02, 2017

Die nächste Vernissage von Künslter Mag. Matthias Laurenz Graeff findet am 8.5. ab 19.00 Uhr im WUK Wien (Währinger Straße 59, 1090 Wien) statt

Charityausstellung im WUK von Mag. Matthias Laurenz Graeff

Im WUK – Werkstätten- und Kulturhaus in Wien findet eine Charityausstellung des akademischen Malers Mag. art. Matthias Laurenz Graeff statt. Die Ausstellung kann vom 9. Mai von 9 bis 18 Uhr und am 10. Mai von 9 bis 16 Uhr besucht werden. Die Eröffnungsfeier findet am 8.5. um 19 Uhr statt.

Programm der Eröffnung am Mo 8.5.2017 von 19 bis 20 Uhr:

Begrüßung und einführende Worte durch Jörg Leiter: Präsident der Österreichischen Selbsthilfe Polyneuropathie

Vorstellung des österreichischen Malers, Mag. art. Matthias Laurenz Gräff

Referat Primar Univ.- Doz. Dr. Udo Zifko: Polyneuropathie aus der Sicht der Medizin

Referat LAbg. a.D. Mag. Franz Karl: Vorstellung des Vereins „Österreichische Selbsthilfe Polyneuropathie“

Grußworte NR Mag. Werner Groiß Nationalrat für das Waldviertel

Eröffnungsrede durch DDr. Bernhard Görg, Vizebürgermeister der Stadt Wien a.D. mit anchließender Podiumsdiskussion

Mit dem Kauf eines Exponats unterstützen sie den gemeinnützigen Verein Österreichische Selbsthilfe Polyneuropathie. Die Einnahmen kommen einem Fond für WissenschaftlerInnen zu Gute, der dem Entwickeln von Medikamenten und der Erforschung der Krankheit dient.

Für weitere Informationen besuchen Sie die Website oder kontaktieren Sie Mag. Matthias Laurenz Graeff per Email: mag.matthiaslaurenz.graeff@gmx.at oder besuchen Sie die Website des WUK: www.wuk.at/event/id/18795

Wann?

Eröffnungsfeier Am 8.5.2017 ab 19:00 Uhr

Wo?

WUK Wien
Währinger Straße 59
1090 Wien

Keine Kommentare zu “Vernissage von Mag. Matthias Laurenz Graeff”

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein um ein Kommentar zu schreiben.